Neuseeland #18 – Sand, so weit das Auge reicht!

Neuseeland #18 – Sand, so weit das Auge reicht!

Wir verließen den Stellplatz von Tapotupotu, Neuseelands nördlichsten Campingplatz, und fuhren wieder ein paar Kilometer gen Süden. Unser Ziel waren die Te Paki Great Sand Dunes. Ein Volkssport der Northland-Bewohner, und entsprechend auch eine gute Sportaktivität für Touristen, scheint das Sandsurfen zu sein. An vielen Stationen im Umland kann man sich Bretter ausleihen, auf denen … Read More

Neuseeland #17 – Cape Reinga

Neuseeland #17 – Cape Reinga

Der Leuchtturm von Cape Reinga markiert den nördlichsten Punkt der Nordinsel um somit auch von ganz Neuseeland. Hier nach oben führt mit dem Highway 1 auch nur eine Straße, die man also auch genau so wieder zurückfahren muss. Ansonsten findet man diverse Wanderwege und eine weitere unbefestigte Straße, die zu einem großen Campingplatz des DOC … Read More

Neuseeland #16 – Bay of Islands

Neuseeland #16 – Bay of Islands

Ein guter Ausgangspunkt, um die Bay of Islands im Norden Neuseelands zu erkunden, ist das schöne kleine Städtchen Paihia. Besonders beliebt sind hier auch die Ausflugstouren per Fähre in das gegenüberliegende Russell. Von Paihia und Russell aus gibt es diverse Möglichkeiten, das Archipel aus der Luft (per Helikopter-Flug) oder vom Wasser aus (bspw. per Boots- … Read More

Diese Seite benutzt Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.