Roadtrips AUS/ NZ

In 2017 und 2018 habe ich jeweils meinen Jahresurlaub gesammelt und für längere Reisen nach Australien und Neuseeland verwendet. Das war auch grundsätzlich ausschlaggebend dafür, diesen Blog zu gründen und darüber zu berichten.

Hier geht es zu den detaillierten „Reisetagebüchern“:


Australien – Drei Wochen Roadtrip im Dezember 2017

Entlang der Great Ocean Road führte uns unser Weg sowohl in große Städte (Sydney, Melbourne und Adelaide), als auch einfach nur in die ruhigen Berge der „Blue Mountains“ oder auf das kleine Koala-Paradies „Raymond Island“. Wie wir fast alleine im wunderschöne Wilson’s Promontory wanderten und dann an touristischen Hotspots wieder von hunderten anderen Menschen umringt waren.


Neuseeland – Fünf Wochen Roadtrip in 2018

Nichtmal fünf Wochen sind genug, um die Nordinsel Neuseelands wirklich ausführlich kennenzulernen… Wie wir auch hier viel Zeit fernab von den angeblichen Highlights verbrachten und versuchten, die vielfältige Landschaft bspw. im Tongariro National Park oder am Mount Taranaki zu erwandern. Fernab der Berge und Vulkankrater warten dann wunderschöne Strände und meterhohe Sanddünen… wenn man nicht grade durch dichten Regenwald wandert oder auf satte, grüne Wiesen und Schafe blickt.


Diese Seite benutzt Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.