Portugal #4 – Aveiro und die Costa Nova

Portugal #4 – Aveiro und die Costa Nova

Der zweite Tagesausflug, den ich während meines Urlaubs in Porto geplant hatte, sollte mich nach Aveiro führen. Genau wie Braga, wo ich einen Tag vorher war, ist auch Aveiro sehr günstig an das Regionalbahn-Netz von Porto angebunden. Ich lud also meine CP-Karte mit zwei Verbindungen auf (3,55€ pro Strecke) und machte es mir am Fenster … Read More

Portugal #2 – Wind und Wellen in Foz do Douro

Portugal #2 – Wind und Wellen in Foz do Douro

Ich kann stundenlang Zeit am Meer verbringen. Ungeachtet der Jahreszeit und (fast) ungeachtet des Wetters. Kein Wunder also, dass es mich recht schnell nach meiner ersten Erkundungstour durch den städtischen Teil Von Porto auch hinaus an die Atlantikküste zog. Den Weg dorthin teilen sich zwei Linien. Entweder man nimmt die alte Straßenbahn Linie 1, oder … Read More

Neuseeland #13 – Entlang der Bay of Plenty & die Coromandel Halbinsel

Neuseeland #13 – Entlang der Bay of Plenty & die Coromandel Halbinsel

Nun birgt das Tongariro Alpine Crossing viele Möglichkeiten, sich auf den 19,4 Kilometern den Fuß zu verdrehen, umzuknicken oder sich sonstige Verletzungen zuzuziehen. Man kann es aber auch machen wie ich, und sich das nach diversen erfolgreichen Auf- und Abstiegen für die letzten 1-2 Kilometern aufheben. Rückblickend betrachtet insgesamt die bessere Alternative. Ich glaube nicht, … Read More

Australien #8 – Postkartenwetter in Merimbula

Australien #8 – Postkartenwetter in Merimbula

Wir fuhren ohne viele Zwischenstopps durch und erreichten Merimbula bei bestem Postkarten-Wetter. Es war so angenehm, dass wir uns zum ersten Mal unsere Badesachen griffen und uns Richtung Strand aufmachten. Das Wasser war herrlich und so hatten wir heute auch endlich Freunde und Familie endgültig neidisch gemacht, die bei Wintereinbruch frierten, während wir bei bestem … Read More

Diese Seite benutzt Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.