Roadtrip durch Australien

Im Dezember 2017 hatte ich die wunderbare Gelegenheit, drei Wochen durch Australien zu reisen. Wir waren ganz klassisch mit einem kleinen Camper unterwegs und starteten von Sydney aus in Richtung Melbourne und fuhren dann noch weiter nach Adelaide.

Fotos und Erzählungen von der Reise findet ihr in den folgenden Beiträgen…

Die Abkürzung

Die Highlights – Von Sydney nach Melbourne
Wie wir mehr Zeit in den Bergen verbrachten, als erwartet, dabei leckeren Apfelkuchen fanden und nur wenige Tage später umringt von Kängurus mit Blick auf den Strand zu Abend aßen. Wenn das Frühstück mit Papageien geteilt werden muss, Koalas von den Bäumen hängen und wandern in der rauen Landschaft des „Prom“ einfach herrlich ist.

Die Highlights – Von Melbourne nach Adelaide
Wenn man den Urlaub lieber fern ab von den Großstädten verbringt, lieber kilometerlang am Meer entlang fährt und die atemberaubende Landschaft der Südküste genießt. Wie man diese plötzlich mit tausenden Touristen teilen muss und später wieder 300km durchs Nichts fährt und Ruhe am schönen „Lake Albert“ findet.

Und die kompletten Beiträge über unseren Australien-Tripp gibt es hier zum nachlesen

Australien #1 – Vorbereitung und Flug

Australien #2 – Sydney

Australien #3 – Blue Mountains

Australien #4 – Royal National Park

Australien #5 – Südliche Ostküste

Australien #6 – Abendessen mit Kängurus

Australien #7 – Auf nach Tidbinbilla

Australien #8 – Postkartenwetter in Merimbula

Australien #9 – Raymond Island

Australien #10 – Wilsons Promontory, du Schönheit!

Australien #11 – Melbourne

Australien #12 – Great Ocean Road

Australien #13 – Touristen und die Zwölf Apostel

Australien #14 – Von Port Campbell nach Portland

Australien #15 – Mount Gambier und 300km durchs Nichts

Australien #16 – Endspurt: Hahndorf, Granite Island, Adelaide

Oder hier die Post der entsprechenden Kategorie durchsehen: Roadtrip durch Australien